Version 0.9.2 – 4 Jahre und wir brechen nicht ab

Lovely tulips
Wir wuchsen 4 (tatsächlich 5) Tulpen für unser Jubiläum

Ja, es war mehr als vier Jahre her, seit die erste Version von Transposh für WordPress veröffentlicht wurde. Und in der Tat, wir haben einen sehr langen Weg zurückgelegt,.

Transposh wird von Tausenden von Websites auf der ganzen Web verwendet, und wir haben viele zufriedene Nutzer (and a few less happy ones 🙂 ).

Diese Version, 0.9.2, ist nicht wirklich das, was wir bis jetzt haben erwartet, nach vier Jahren würden wir erwarten können, dass eine Version eines (vielleicht sogar zwei) wird bereits freigegeben haben. Aber anscheinend, Leben nicht selten gehen, wie Sie es planen.

Der Titel dieser Beiträge bezieht sich eigentlich auf ein neues Verhalten unserer Parser, wenn wir verwendet, um eine Begegnung   (was sollte ein geschütztes Leerzeichen sein) wir tatsächlich brach den Satz in zwei, Das ist ziemlich genau das Gegenteil von dem, was die Dinge gewesen sein sollte. So hoffentlich ist jetzt behoben, und wir werden nicht mehr brechen!

Weitere Änderungen sind:

  • Grundlegende Unterstützung für WooCommerce Integration
  • Überschreiben Sie den Fall, wenn andere Plugins oder Themes die process_page genannt vorzeitig verursachen
  • Fix einen fiesen Fehler, wenn die gleiche Übersetzung in einem Absatz erschienen mehr als einmal
  • Bing haben zwei Sprachen hinzugefügt
  • Befestigen Sie den Fehler, indem dserber disallowing Sprachauswahl auf Pfosten, wo translate_on_publish deaktiviert wurde berichtet,
  • Update für. Po-Dateien, Türkische Übersetzung von Ömer Faruk Khan

Genießen Sie diese Version! Das ist ein Befehl! 🙂

Kommentare

  1. FanaticWeb sagt

    So ist dies   soll entlassen werden? Seit der letzten Aktualisierung, Ich sehe es als Teil der Übersetzung Optionen auf dem vorderen Ende, warum?

    • sagt

      Sie sollten nicht sehen, es in der Vorderseite der Website, Wenn Sie diesen bitte kontaktieren Sie uns direkt, und wir werden sehen, was bewirkt, dass diese.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *